Ein tatsächliches und schönes Erlebnis

New Image

Als Liebhaber der asiatischen Gastfreundschaft, von Essen & Trinken und von Service und Design könnte man mir den Vorwurf machen, dass ich gelegentlich Kritik äussere gegenüber dem Standard der Western Hotels.Ein kürzliches und höchst erfreuliches Erlebnis motiviert mich ein wunderbares Erlebnis mit Ihnen zu teilen. Das 38 Zimmer Hotel “Castell Son Claret” liegt inmitten einer flachen, südländischen Landschaft von 132 Hektar, umgeben von Wäldern und Bergen. In früheren Zeiten ein “Possessio”, ein Landsitz in der Nähe von Es Capdellà im Südwesten von Mallorca. Der Besitz wurde im Jahr 2010 von Klaus Michael Kühne, einem in der Schweiz ansässigen deutschen Milliadär, zusammen mit einem Partner, den er später ausbezahlt hat, erworben.
Es folgte ein umfassender Umbau mit äussester Sensibilität, lokalen Materialien und Design Elementen, einschliesslich dem Bau von wunderschönen maurischen Terrassen und landschaftlich angelegten Gärten. Das Hotel ist ein einmaliges Juwel auf dieser Insel. Das Erlebnis ist überwältigend, geschmackvolle und aufgelockerte Architektur versetzt Sie in eine andere Welt, eingeschlossen das grossartige Essen. Um dieses Wunder zu vollbringen hat der Besitzer Fernando Pérez-Arellano, einen talentierter Michelin Star des “Zaranda” im Hilton Hotel, engagiert oder auch überredet seinen ganzen Betrieb einschliesslich des Namens zum “Castell Son Claret” zu verlegen.
Ich erlebte ein hervorragendes Mittagessen auf der herrlichen maurischen Terrasse. Der Gedanke zu wissen, dass der frische Orangensaft und etliche Ingredienzien aus dem eigenen Garten und der eigenen Farm stammten, flösste mir ein solches Vertrauen ein, dass es mir schwer fiel zu gehen.
Das Hotel mit beeindruckendem Panorama-Pool hat Luxus Zimmer, Suiten und Villen mit eigenem Pool.
Castell Son Claret, Es Capdellà, Südwest Mallorca. Telefon: +34-971 138 629.
Restaurant Reservierung: Zaranda 971-138 627 / Olivera 971-138 637.

This post is also available in: Englisch

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeniten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>